Wie finde ich einen guten Hochzeits-DJ?

Prospect Cover Wie finde ich einen guten Hochzeits-DJ?
Wie finde ich einen guten Hochzeits-DJ?

Die Suche nach einem guten Hochzeits-DJ kann sich äußerst anstrengend gestalten. Nicht nur, dass es eine Menge an DJs auf dem Markt gibt, sondern auch weil es Riesige Preisunterschiede gibt. Wie findet man nun aber den richtigen Hochzeits-DJ mit dessen Musikauswahl das Brautpaar und die Gäste zufrieden sind?

Ich habe für euch hier 20 Fragen die Ihr einem HochzeitsDj stellen solltet einmal zusammen gestellt.

 

Die Wahl eines guten Hochzeits-Dj kann sehr schwer werden...

AdobeStock 70664748 600

...das muss es aber nicht!

Ihr werdet wahrscheinlich das erste Mal Heiraten, und deshalb wisst Ihr nicht so recht welche Fragen an den Hochzeits-Dj zu stellen sind.

Was suchst du für einen DJ? Was fragst du den DJ?

Ich habe euch hier eine Liste von zwanzig Fragen zusammengestellt, damit Ihr einen guten Hochzeits-Dj für eure Hochzeit finden könnt.

Mit diesen Fragen trefft Ihr sicher die richtige Entscheidung.

 

 

1. Bist du an meinem Hochzeitsdatum noch verfügbar?

Dies ist die naheliegendste Frage, die man zuerst stellen sollte! Manchmal sind die Brautpaare so aufgeregt, sprechen über ihre Hochzeit, aber sie vergessen zu erwähnen, wann sie stattfinden soll!

2. Wie viel Erfahrung hat der DJ?

Es ist wichtig das Erfahrungsniveau des Hochzeits-DJs zu kennen, den Ihr buchen wollt. Wie viele Hochzeiten macht der DJ in einem Jahr? Wie viele Jahre ist er schon Hochzeits-DJ?

3. Ist der DJ auf Hochzeiten spezialisiert?

Viele DJs werden sagen dass sie auf Hochzeiten und Firmenveranstaltungen und Clubveranstaltungen „Spezialisiert“ sind. Niemand kann sich auf alle Dinge spezialisieren. Fragt das um zu sehen, ob der DJ echte Erfahrungen mit Hochzeiten hat, oder das nur von Zeit zu Zeit macht. Hochzeiten sind etwas völlig anderes als jedes andere Event.

4. Was hebt den DJ von anderen Mitbewerbern ab?

Hört genau auf die Antworten, wenn er andere DJ’s schlecht redet, um euch für sich zu gewinnen (dann sollte die Alarm-Glocken läuten!). Der Dj sollte euch erklären, was er anders macht als andere.

5. Hat der Dj in eurer Location schon mal eine Hochzeit durchgeführt?

Es ist immer gut zu wissen, dass ein DJ an dem von Euch gewählten Ort schon mal aufgetreten ist. Dies ist keine so wichtige Frage, aber fragt auch gleich nach ein paar Tipps zur Ausgestaltung des Raumes.

6. Wie viele Stunden bietet der Dj seinen Service an?

Einige DJs haben Pakete für Hochzeiten, die nach Stundenanzahl abrechnen, manche bieten Verlängerungsstunden an. Beinhaltet der Service Hintergrundmusik für den Empfang/Essen? Oder Musik für die Hochzeitstorte und Brautstraußwerfen? Das ist ein wichtiger Punkt, beachtet dass Hochzeiten 8 bis 12 Stunden lang sein können!

7. Nimmt der Dj Musikwünsche der Gäste entgegen?

Einige DJs nehmen überraschenderweise keine Musikwünsche entgegen! Stellt diese Frage, und beobachtet, wie er reagiert. Ihr werdet schnell feststellen können, ob der DJ wirklich offen für Anfragen ist oder nicht.

8. Welche Sprachen spricht der DJ?

Eine Hochzeit im Saarland bedeutet normalerweise, dass mehrere Sprachen gesprochen werden. Einen DJ zu haben, der Französisch spricht, kann sehr Hilfreich sein.

 

9. Gibt es Referenzen oder Bewertungen des DJ’s

Fragt immer nach Referenzen! Die Hochzeits-DJs, mit denen Ihr euch trefft, sollten dazu in der Lage sein entweder eine Liste von Empfehlungen, Bewertungen oder Videos von früheren Kunden vorweisen zu können. Stellt außerdem sicher, dass diese Erfahrungsberichte aktuell sind!

10. Wie weit im Voraus solltet Ihr den DJ buchen?

Nach dem Treffen mit einem DJ solltet Ihr wissen, wann die beste Zeit für die Buchung ist. Die meisten DJs werden ihre Hochzeiten manchmal 8 bis 12 Monate im Voraus buchen. Das letzte, was Ihr wollt, ist die Chance zu verpassen, Euren erste Wahl DJ zu buchen, weil Ihr zu lange gewartet habt.

11. Können wir dich auf einer Hochzeit in Action sehen?

Einige DJs erlauben es dir, sie auf einer anderen Hochzeit in Aktion zu sehen. Meine Meinung ist, dass Hochzeiten private Veranstaltungen sind und nicht für andere offen sein sollten. Der DJ bei dieser Hochzeit sollte sich in dieser Nacht ganz auf seine Kunden konzentrieren und nicht versuchen, einen neuen Kunden zu beeindrucken. Nicht zu vergessen, der Flow, die Stimmung, die Einstellung, wird wahrscheinlich bei Eurer Hochzeit anders sein, deshalb können sie nicht wirklich verglichen werden. Aus diesem Grund sind aktuelle Videoaufnahmen und Referenzen so wichtig.

 

12. Was macht der Dj wenn sein Equipment streikt?

Das ist mir noch nie passiert ist hier die falsche Antwort, der DJ sollte einen Plan-B bereithalten und Euch diesen auch in Worte fassen können.

13. Was bzw. wie wird der DJ moderieren?

Klärt beim Beratungsgespräch das Moderationslevel am Abend ab und fragt den DJ wie und was er standardmäßig moderiert. Soll er sich am Abend nur vorstellen und sich ansonsten auf die Musik konzentrieren oder aktiv durch das Programm führen?

14. Wie ist das äußere Erscheinungsbild des Hochzeits-DJs?

Bei den meisten Gästen zählt der erste Eindruck. Die Frage nach: Sympathie JA oder NEIN kann zumindest am Anfang des Tanzabends über eine volle oder leere Tanzfläche maßgeblich mitentscheiden.

15. Was ist wenn der DJ ausfällt?

Das ist mir noch nie passiert ist auch hier die falsche Antwort, Euer Dj sollte ein Ersatz Dj in jedem Fall bereithalten und in einem DJ Netzwerk eingebunden sein!

16. Wann wird der Dj seine Technik aufbauen?

Der DJ sollte in jedem Falle die Technik vor eintreffen Eurer Gäste aufgebaut haben, einige Dj’s bauen gerne einen Tag vorher auf wenn es die Location zulässt.

 

17. Wie gestaltet der DJ normalerweise einen Abend?

Welche Musik spielt er zum Essen? Welche Musik spielt er nach dem Hochzeitstanz? - ganz wichtig Können wir Ihm auch eine „No-go“ Liste geben? Und gibt es einen Musikfragebogen zum Ausfüllen?

18. Wie sieht das Setup des DJs aus?

Findet heraus, über welche Ausstattung der DJ verfügt und denkt darüber nach, ob es zu Eurer Veranstaltung passt. Ihr müsst sichergehen, dass der DJ Profi-Ausrüstung hat. Niemand erwartet, dass Ihr euch mit Licht- und Soundausrüstung auskennt, und die meisten DJs können Euch die Ausrüstung näher erklären. Ihr könnt euch dann gemeinsam darüber einigen, was am besten zu Eurer Veranstaltung passt.

19. Wie viel bezahle ich für einen guten Hochzeits-DJ?

Der Preis ist bei einem guten Hochzeits-DJ entscheidend. Ihr könnt für einen Preis von 200 bis 300 € nicht unbedingt erwarten, dass der DJ professionell ist. Schließlich ist eine solche Veranstaltung auch für ihn mit erheblichen Kosten und Aufwand verbunden. Ihr solltet also bei eurer Entscheidung für einen DJ mit mindestens 600 bis 1000 € rechnen. Dafür seid ihr am Ende des Abends aber sicher auch deutlich zufriedener, als wenn ihr einen unerfahrenen Hobby-DJ bucht.

20. Trefft euch mit „eurem“ DJ, entscheidet nach Sympathie und euren Anforderungen.

Viel Erfolg bei der Auswahl und alles Gute für Ihren großen Tag.

4.8018575851393 1 1 1 1 1 Rating 4.80 (323 Votes)
in Blog
Wie finde ich einen guten Hochzeits-DJ? - 4.8 out of 5 based on 323 reviews